VfL Wanfried News / September 2014

 

30.09.14

Neues von der JSG

>>mehr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

29.09.14

Presseberichte

>>mehr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

28.09.14

2:1-Heimerfolg für den VfL

Durch ein Tor von Christian Feike zwei Minuten vor dem Spielende gewann der VfL heute sein Heimspiel gegen die TSG Fürstenhagen knapp aber verdient mit 2:1 (1:0). In einer über die gesamte Spielzeit hinweg ausgeglichenen Begegnung hatten die Gäste zwar die erste Torchance (11.), Karim Labrini brachte aber den VfL in der 24. Minute durch einen Freistoß mit 1:0 in Führung. Im weiteren Verlauf der Partie spielte sich das Geschehen zumeist zwischen den Strafräumen ab, sodass Torchancen Mangelware blieben. Eine Viertelstunde vor Spielende konnte die TSG ebenfalls durch einen Freistoß zum 1:1 ausgleichen. Fast im Gegenzug vergab Marcel Papendorf in aussichtsreicher Position das mögliche 2:1, kurz danach verweigerte der Schiedsrichter der Heimelf einen klaren Foulelfmeter. Als sich die Zuschauer im Werrastadion schon mit dem Remis abgefunden hatten, kam die große Stunde des Christian Feike: Im Strafraum  tanzte er die TSG-Abwehr aus und erzielte den vielumjubelten 2:1-Siegtreffer. Spielinfo

 

27.09.14

Verbandsliga aktuel

>>mehr

 

 

 

26.09.14

Harte Nuss für die I. Mannschaft

Am kommenden Sonntag, 15:00 Uhr, gibt die TSG Fürstenhagen im Werrastadion ihre Visitenkarte ab. Der starke Aufsteiger gewann die letzten vier Begegnungen, darunter ein Erfolg gegen den SV Reichensachsen. Auf den gegnerischen Plätzen erreichte die TSG bisher gute sieben Punkte (2/1/2), der VfL kann dagegen eine durchwachsene Heimbilanz (3/0/2) vorweisen. Die Gäste rangieren mit vier Punkten Vorsprung direkt vor dem VfL auf dem 8. Tabellenplatz. Dem VfL fehlte es bisher an der Konstanz, folgte doch in den letzten vier Spielen einem Sieg stets eine Niederlage. Demzufolge wäre also am Sonntag wieder ein Sieg an der Reihe... Schiedsrichter: Hubert Teuber (Bickenriede)

 

26.09.14

Ergebnisdienst

>>mehr

 

 

 

 

24.09.14

Die Top 10: Wer traf am besten?

>>mehr

 

 

 

 

 

23.09.14

Alte Herren spielen gegen die SG FSA

Am Freitag, 10.10.14, spielt die gemeinsame Mannschaft des VfL/GW Großburschla in Großburschla gegen die SG FSA. Nach dem erfolgreichen Auftaktspiel hoffen die Verantwortlichen auf eine rege Teilnahme von Spielern beider Vereine. Ansprechpartner beim VfL ist Marco Zölfl, 0160/8339383.

 

23.09.14

"Allzeithoch" der VfL-Homepage

Mit 1512 Besuchern der Webseite der Fußballabteilung konnte im Zeitraum von Freitag bis Montag zum ersten Mal die Schallmauer von 1500 Usern durchbrochen werden. Herzlichen Dank für das Interesse.

 

22.09.14

Presseberichte

>>mehr

 

 

 

21.09.14

Zwei Niederlagen für den VfL

In einer kampfbetonten Partie auf schweren Boden verlor die I. Mannschaft, die kämpferisch eine gute Leistung bot, mit 1:3 (1:2) bei der TSG Bad Sooden-Allendorf. Der VfL ging bereits in der 7. Minute frühzeitig in Front, als nach einem Pass von Wilhelm Löffler ein TSG-Spieler den Ball ins eigene Tor beförderte, bereits vier Minuten später gelang dem Gastgeber aber der 1:1-Ausgleichstreffer. In der 17. Minute erzielte die TSG sogar das Tor zur 1:2-Führung. Nach der turbulenten Anfangsviertelstunde hatte die Heimmannschaft im weiteren Spielverlauf die Begegnung im Griff. In der zweiten Halbzeit hatte der VfL mehr vom Spiel und besaß in der 72. Minute die große Möglichkeit zum Ausgleichstreffer: Nachdem Wilhelm Löffler im Strafraum gefoult wurde, scheiterte Karim Labrini mit dem fälligen Foulelfmeter am TSG-Torwart. Der VfL ließ sich aber dadurch nicht beirren und wollte den Treffer für den bis dato nicht unverdienten Punkt noch erziele. Es kam aber anders, denn in der Schlussminute erhöhte die TSG zum 1:3-Endstand. Spielinfo

Die II. Mannschaft verlor ihr Spiel beim SV Hörne mit 0:2. Spielinfo

 

19.09.14

VfL-Mannschaften am Sonntag auf Reisen

Am Sonntag bestreiten die beiden VfL-Teams Auswärtsspiele. Die I. Mannschaft ist um 15:00 Uhr im Eilse-Stadion bei der zu Hause noch ungeschlagenen TSG Bad Sooden-Allendorf zu Gast. Die TSG belegt mit einem Punkt Vorsprung auf dem VfL den 7. Tabellenplatz. Die Gäste verloren die beiden bisherigen Auswärtsspiele und wollen mit zumindest einem Zähler die Heimreise antreten. Das letzte Gastspiel bei den Kurstädtern gewann der VfL in der vorigen Saison mit 2:1 In der Bilanz der beiden Mannschaften gegeneinander hat der VfL mit 7 Siegen, 5 Unentschieden und 4 Niederlagen leicht die Nase vorn. Weitere Infos von den Spielen in den vergangenen zehn Jahren im VfL/TSG BSA-Archiv. Schiedsrichter: Veit Borschel Die II. Mannschaft will sich mit einem Erfolg am Sonntag, 15:00 Uhr, beim Tabellendrittletzten SV Hörne den vierten Tabellenplatz behaupten.

 

17.09.14

Bilder vom Sonntag

>>mehr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

16.09.14

Neues von den D-Junioren

>>mehr

 

 

 

 

 

 

 

16.09.14

Training und Vorstandssitzung

Das Training findet in dieser Woche nicht am Dienstag, sondern am Mittwoch um 19:00 Uhr statt. Die

Mitglieder des Vorstandes der Fußballabteilung treffen sich am gleichen Tag um 20:00 Uhr im Vereinsheim zu einer Vorstandssitzung.

 

15.09.14

Presseberichte

>>mehr

 

 

 

14.09.14

Goldener Sonntag im Werrastadion

>>mehr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

12.09.14

Knapper Sieg für die II. Mannschaft

Mit dem 3:2 (2:0)-Erfolg bei der SG Wehretal II kam heute Abend der VfL II in einem zuweilen hektischen Spiel zum zweiten Saisonsieg und brachte dem Gastgeber die erste Saisonniederlage bei. Durch einen Doppelschlag von Sebastian Jugl (25./28.) ging die II. Mannschaft mit 2:0 in Führung. Die Gäste beherrschten im ersten Spielabschnitt Ball und Gegner und boten ein sehr ansehnliches Fußballspiel. Kurz nach Wiederanpfiff erhöhte Wilhelm Gebhard auf 3:0. Nach dem Anschlusstreffer für die SG II musste die II. Mannschaft nach einer Roten-Karte für Roman Kneiding in Unterzahl spielen. Die Heimmannschaft verstärkte nun den Druck und man konnte auf 3:2 verkürzen. Nachdem VfL-Torwart Mike Bohn verletzungsbedingt ausschied, hütete Hubertus Anhalt das VfL Gehäuse (80.). Mit Glück und Geschick rettete man den letztendlich verdienten Sieg über die Zeit. Spielinfo

 

12.09.14

6-Punkte-Spiel am Sonntag

>>mehr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

11.09.14

VfL II zu Gast bei der SG Wehretal II

Am Freitag, 19:00 Uhr, tritt die II. Mannschaft beim bisher noch ungeschlagenen Tabellen-4. SGW II an. Aufgebot: Bohn, Kuszczyna, Gebhard H., Gebhard W., Herwig S., Heinemann, Pohl, Jugl S., Anhalt, Bornschier, Flender, Fischer E., Wiegler, Kneiding  Treffen: 17:40 Uhr am Wanfrieder Hof, Treffen in Bischhausen: 18:15 Uhr

 

11.09.14

JSG - aktuell -

Zum Auftakt der neuen Saison 14/15 mussten die A-Junioren eine deutliche 0:5-Niederlage bei der JSG HNU/Sontra/Wichmannshausen einstecken. Bereits am morgigen Freitag spielen die A-Junioren um 18:30 Uhr im Werrastadion gegen die JSG Meißnerland. Spielinfo

 

10.09.14

DVAG sponsert Trikotsatz

>>mehr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

09.09.14

Bayrischer Abend

Am Freitag, 03.10.14, findet der schon traditionelle bayrische Abend der Fußballabteilung statt. >>mehr

 

 

 

 

 

 

 

 

08.09.14

Presseberichte

>>mehr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

05.09.14

0:2-Pleite bei der SG Wehretal

In einem Spiel auf äußerst schwachen Niveau musste heute Abend der VfL bei der SG Wehretal eine unnötige 0:2 (0:0)-Niederlage einstecken. In einem zerfahrenen Spiel, dass eigentlich keinen Sieger verdient gehabt hätte, waren Torchancen Mangelware. Das Spielgeschehen spielte sich zumeist zwischen den Strafräumen ab. Vieles blieb bei beiden Teams Stückwerk. Nach der torlosen ersten Halbzeit spielte der VfL ab der 75. Minute nach einer Roten-Karte für einen SG-Spieler in Überzahl. Die Gäste konnten dies aber nicht ausnutzen. Ganz im Gegenteil. In der 79. und in der Schlussminute erzielten die Gäste die Tore zum 0:2-Endstand.  Spielinfo  Tabelle

 

04.09.14

Spielvorschau

Im zweiten Auswärtsspiel der Saison gastiert der VfL am morgigen Freitag, 19:00 Uhr, in Bischhausen beim Tabellen-11. SG Wehretal. Die Heimelf verlor zuletzt bei der TSG BSA mit 2:5 und gewann von den zwei bisherigen Heimspielen eine Partie. Der VfL erreichte in den letzten beiden Auswärtsbegegnungen bei der SG jeweils ein Unentschieden und so sollte zumindest ein Punktgewinn in Bischhausen das Ziel sein. Weitere Infos von den Spielen beider Mannschaften in der Vergangenheit im VfL/SG Wehretal-Archiv. Der Schiedsrichter der Begegnung ist Felix Berger (Herleshausen)

 

03.09.14

Bei der JSG rollt wieder der Ball

>>mehr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

02.09.14

Hochzeitsglückwunsch

>>mehr