VfL Wanfried News / September 2008

 

VfL Wanfried News /30.09.2008

E-Junioren spielen 2:2-Unentschieden gegen den FC Großalmerode

Zu einem 2:2-Unentschieden kamen die E-Junioren der JSG am vergangenen Samstag in Aue gegen den FC Großalmerode. In der Tabelle der Kreisklasse liegen die E-Junioren nun auf einem guten dritten Tabellenplatz.

>>mehr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

VfL Wanfried News /30.09.2008

Sieg und Niederlage bei Heimspielen der D-Junioren der JSG

Durch einen klaren 8:3-Erfolg im Heimspiel gegen die JSG Meißner verbesserten sich die D I-Junioren auf den vierten Tabellenplatz. Die D II-Junioren setzten ihre Negativserie fort und verloren gegen den SV 07 Eschwege I mit 0:12 und bleiben Tabellenletzter.

>>mehr

 

 

 

VfL Wanfried News /29.09.2008

Neue Trainingszeiten und neuer Spielbeginn in Lossetal

In dieser Woche findet das Training der Seniorenmannschaften am Dienstag und Donnerstag, jeweils um 19:00 Uhr statt. Das nächste Spiel der I. Mannschaft am kommenden Sonntag, 05.10.08, bei der SG Lossetal II wird nicht um 13:15 Uhr, sondern um 15:00 Uhr angepfiffen.

Außerdem wurde auch die Statistik der I. Mannschaft aktualisiert.

>>mehr

 

VfL Wanfried News /28.09.2008

Kreisliga A -aktuell-

Nach der heutigen Heimniederlage der SG Sontra ist der VfL (27 Punkte) nun alleiniger Tabellenführer in der Kreisliga A vor dem SC Niederhone (25 Punkte) und der SG Sontra (24 Punkte).

Die Presseberichte gibt es >>hier

 

VfL Wanfried News /28.09.2008

II. Mannschaft auch im 7. Spiel erfolgreich

Ungefährdet und hochverdient gewann heute die II. Mannschaft im Werrastadion gegen die SG Frankershausen/Hitzerode II mit 4:1 (2:1). Der VfL dominierte über die gesamte Spielzeit hinweg die Partie und erarbeitete sich zahlreiche Torchancen. Man spielte aber streckenweise zu umständlich, war aber eindeutig Herr im Hause. Nach einer Unstimmigkeit in der VfL-Abwehr gingen die Gäste in der 21. Minute in Führung. Aber noch vor der Pause drehte der VfL durch Tore von Marcell König (25.) und Hubertus Wetzstein (Foto) (43.) die Partie. Im zweiten Spielabschnitt waren noch Sebastian Jugl (61.) und Jochen Flender (78.) für die Heimmannschaft erfolgreich. Thomas Jugl scheiterte per Foulelfmeter am gegnerischen Torwart.

 

 

 

 

VfL Wanfried News /28.09.2008

Niederlage für A-Junioren gegen die JSG Hebenshausen

Eine 0:5 (0:2)-Heimniederlage mussten gestern die A-Junioren der JSG gegen den Tabellenführer JSG Hebenshausen hinnehmen.

>>mehr

 

 

 

 

 

.

VfL Wanfried News /27.09.2008

6:0! - Souveräner VfL-Heimsieg im Werrastadion

 

 

 

 

 

 

 

 

Hoch mit 6:0 (2:0) gewann der VfL heute Nachmittag in einer  gutklassigen Partie sein Heimspiel gegen die SG Wickenrode/Helsa. Bereits in den ersten zehn Minuten hätten die Gastgeber schon für klare Verhältnisse sorgen können, denn zweimal Tomas Pankiewicz und Marcell König vergaben gute Torchancen. Nachdem ein Schuß von Marcell König knapp das Tor verfehlte (26.), ging der VfL dann in der 33. Minute in Führung. Nach einem schönen Spielzug erzielte Tomas Pankiewicz, nach einer Flanke von Michael Haag, das 1:0 für den VfL. Kurz vor der Halbzeitpause erhöhte wiederum Tomas Pankiewicz auf 2:0. Nach einer ausgeglichen ersten Halbzeit erhöhte der VfL nun weiter den Druck und erarbeitete sich weitere Torchancen. Zuerst scheiterte Tomas Pankiewicz am gegnerischen Torwart (55.), dann setzte er mit einem Flugkopfball das Leder an die Latte (65.). Für das vorentscheidende 3:0 sorgte Marcell König (Foto) mit einem schönen Kopfball in der 71. Minute. Nun ging es Schlag auf Schlag. Drei Minuten später verwandelte der gleiche Spieler einen Foulelfmeter zum 4:0. Nach einer Flanke von Tomas Pankiewicz machte Marcell König mit einem "Hattrick" das 5:0 perfekt (76.). Kurz danach verloren die Gäste einen Spieler durch eine gelb-rote-Karte. Acht Minuten vor dem Spielende war es dann Nico Heinemann, der nach einer Ecke von Michael Halt, den Treffer zum 6:0 erzielte. In den Schlußminuten hatten Michael Haag und Tomas Pankiewicz Pech, denn sie trafen nur den Pfosten bzw. die Latte. Es war ein hochverdienter Sieg des VfL, der hätte auch leicht höher ausfallen können. Die SG hielt aber bis zum 3:0 noch gut mit.

Der VfL spielte mit: Leuverink, Fischer I., Hoffmann A., Haag, Anhalt, Heinemann, Kamberaj, König, Halt, Decker (80. Mosebach), Pankiewicz

 

VfL Wanfried News /27.09.2008

II. Mannschaft will am Sonntag Siegesserie fortsetzten

Am Sonntag, 15:00 Uhr, Werrastadion, trifft die II. Mannschaft, die einzige noch verlustpunktfreie Mannschaft in der Kreisliga C, auf den Tabellen-7. SG Frankershausen/Hitzerode II. Die Gäste haben auswärts bisher zwei Spiele gewonnen (Hasselbach II, Netra II) und verloren aber ihr letztes Spiel bei der SG Sontra II mit 0.2. Die II. Mannschaft des VfL konnte ihre bisher zwei ausgetragenen Heimspiele gewinnen.

 

 

 

 

 

 

VfL Wanfried News /26.09.200

A-Junioren mit schweren Heimspiel gegen Tabellenführer

Vor einem schweren Heimspiel stehen am Samstag die A-Junioren der JSG. Der Gegner ist um 17:15 Uhr im Werrastadion der bisher verlustpunktfreie Tabellenführer JSG Hebenshausen. Treffpunkt für die Spieler ist um 16:15 Uhr, Werrastadion.

Aufgebot: Schädiger, Labrini, Bruhn, v. Stryk, Hempel, Bornschier, Müller, Fiedler, Harbich, König, Löffler, Linz, Schuchardt, Thomas, Albert

 

VfL Wanfried News /26.09.2008

I. Mannschaft spielt am Samstag im Werrastadion gegen die SG Wickenrode/Helsa

Bereits am Samstag, 15:30 Uhr, empfängt die I. Mannschaft im Werrastadion die SG Wickenrode/Helsa. Der Tabellen-8. hat am vergangenen Sonntag zu Hause die SG Pfaffenb./Sch. mit 5:2 bezwungen, kassierte aber eine Woche zuvor eine 1:9-Niederlage bei der SG K/H/D. Auswärts hat der Bezirksliga-Absteiger bisher von den fünf Spielen zwei Begegnungen  gewonnen (Hasselbach, Walburg) und erreichte in Sontra ein 1:1-Unentschieden. In vier von sechs Heimspielen konnte der VfL in der laufenden Saison als Sieger den Platz verlassen. In der gemeinsamen Bezirksliga-Saison 06/07 verlor der VfL das Hinspiel in Wickenrode klar mit 2:5, das Führungstor erzielte damals Hubertus Anhalt -Foto-. Auch im Rückspiel hatte der VfL keine Chance und unterlag mit 0:3.

 

 

 

VfL Wanfried News /25.09.2008

Kreisliga A -aktuell-

In einem Nachholspiel gewann heute Abend die SG Lossetal II bei der SG Witzenhausen II mit 5:2. Mit diesem Sieg verbesserte sich Lossetal auf den 3. Tabellenplatz mit einem Punkt Rückstand auf das Spitzenduo VfL Wanfried und SG Sontra.

Tabelle 

 

VfL Wanfried News /25.09.2008

Torschützenliste Kreisliga A

Auch nach dem zehnten Spieltag in der Kreisliga A führen Holger Dietel, SG Sontra, (14) und Marcell König, VfL Wanfried, (12) die Torschützenliste weiterhin an.

>>mehr

 

VfL Wanfried News /25.09.2008

Bambinis spielten in Ulfen und Niederlagen für F-Junioren

Ihren dritten Spieltag absolvierten die JSG-Bambinis am vergangenen Samstag in Ulfen.

>>mehr

Nach den hohen Niederlagen in der vorigen Woche verloren die F-Junioren auch ihre Heimspiele gegen den SV Reichensachsen. Die F II unterlagen dem SVR II mit 1:3 (Foto) und die F I-Junioren verloren gegen den SVR I mit 4:7.

>>mehr

 

 

 

 

 

 

VfL Wanfried News /24.09.2008

Statistik-Update

Die aktualisierte Statistik der I. Mannschaft Saison 08/09 gibt es >>hier

 

VfL Wanfried News /24.09.2008

Geburtstagsglückwunsch

Seinen 19. Geburtstag feiert heute Marcell König. Viel Gesundheit und alles Gute in der Zukunft wünscht ihm die VfL-Fußballabteilung.

 

 

 

 

 

VfL Wanfried News /23.09.2008

Spiel der Alten Herren am Samstag fällt aus!

Laut Spielplan der Alten Herren war für den kommenden Samstag das Auswärtsspiel in Großbartloff geplant. Nachdem die Gastgeber nun abgesagt haben, muss die Partie leider ausfallen. Zum voraussichtlich letzten Spiel in diesem Jahr empfangen die Alten Herren am Samstag, 04.10.08, 15:00 Uhr, im Werrastadion die Gäste aus Diedorf.

 

 

 

 

 

 

VfL Wanfried News /22.09.2008

Besprechung zur Vorbereitung des Schlachteessens 2008

Am kommenden Mittwoch, 19:00 Uhr, findet im Schulungsraum/Werrastadion eine Besprechung zur Vorbereitung des diesjährigen Schlachteessens statt. Alle Interessierten sind hierzu recht herzlich eingeladen.

 

VfL Wanfried News /21.09.2008

Beide Seniorenmannschaften weiter siegreich

 

 

 

 

 

 

 

Zu einem hochverdienten 4:1 (2:1)-Erfolg kam heute Nachmittag die I. Mannschaft beim ESV Walburg. Der VfL hatte sich über das gesamte Spiel hinweg das Leben selbst unnötig schwer gemacht und vergab zahlreiche gute Torchancen leichtfertig. Insgesamt trafen die VfL-Spieler dreimal Latte bzw. Pfosten oder scheiterten am guten Torwart des ESV. So dauerte es bis zur 30. Minute, ehe Tomas Pankiewicz (Foto) den VfL mit 1:0 in Führung brachte. Marcell König erhöhe zehn Minuten später auf 2:0. Die einzige gefährliche Situation im VfL-Strafraum führte für die Gastgeber zu einem Foulelfmeter, den Horn verwandelte (45.). In der zweiten Halbzeit dann das gleiche Bild. Der VfL spielte weiter überlegen und die einzige Torchance für die Gastgeber war ein Lattentreffer in der 70. Minute. Den Sack entgültig zu machten dann Manuel Müller (86.) und Tomas Pankiewicz (90.) zum 4:1-Endstand. Es war ein standesgemäßer VfL-Sieg, der auch leicht höher hätte ausfallen können. Der VfL bleibt damit weiter Tabellenführer vor der punktgleichen SG Sontra.  Presseberichte

Mit einer eher durchwachsenen Leistung kam die II. Mannschaft beim FTSV Abterode zu einem glücklichen 2:1 (1:0)-Auswärtssieg. Martin Sunkel erzielte die 1:0-Halbzeitführung für den VfL in der 21. Minute. Das Spiel des VfL war zu hektisch und zu verfahren angelegt und so hatten die Gastgeber im zweiten Spielabschnitt sehr guten Torchancen das Spiel zu entscheiden. Folgerichtig konnten sie in der 75. Minute den Ausgleich erzielen. Für den 2:1-Siegtreffer sorgte dann Thomas Jugl per Elfmeter acht Minuten vor Spielende. Bester Mann im VfL-Team war Torwart Franz-Josef Riesinger. Durch diesen schmeichelhaften Sieg bleibt die II. Mannschaft weiterhin Tabellenführer in der Kreisliga C.

 

VfL Wanfried News /21.09.2008

Torschützenliste Kreisliga A

Bevor heute Nachmittag die Spieler in der Kreisliga A wieder auf Torejagd gehen, gibt es hier die aktuelle Torschützenliste.

 

VfL Wanfried News /21.09.2008

Licht und Schatten bei den D-Junioren der JSG

Die D I und D II-Junioren absolvierten in den vergangenen Tagen mit wechselndem Erfolg einige Meisterschaftsspiele. Zur Zeit liegen die D I-Junioren mit vier Siegen und vier Niederlagen in der Kreisliga auf dem 7. Tabellenplatz. Tabellenletzter sind weiterhin die D II-Junioren.

>>mehr

 

 

 

VfL Wanfried News /20.09.2008

3:4 - A-Junioren geben 3:0-Führung noch aus der Hand

Eine sehr ärgerliche und auch vermeidbare 3:4 (3:2)-Auswärtsniederlage bei der JSG Witzenhausen mussten heute die A-Junioren der JSG hinnehmen.

>>hier

 

 

 

 

 

 

VfL Wanfried News /20.09.2008

Geburtstagsglückwunsch

Geburtstagsglückwünsche gehen heute an Andreas Hoffmann. Zu seinem 21. Geburtstag gratuliert die VfL-Fußballabteilung recht herzlich und wünscht ihm viel Gesundheit und alles Gute in der Zukunft.

 

 

 

 

 

 

 

 

VfL Wanfried News /19.09.2008

Auswärtsspiel der A-Junioren gegen die JSG Witzenhausen

Für das morgige Auswärtsspiel der A-Junioren bei der JSG Witzenhausen hat Trainer Marco Zölfl folgendes Aufgebot benannt: 

Schädiger, Bruhn, v. Stryk, Hempel, Döring, Nielsen, Müller, Fiedler, Beck, Löffler, Harbich, Thomas, Labrini, Borschier und König, D.

Treffpunkt ist um 14:40 Uhr "Wanfrieder Hof". Ausgetragen wird das Spiel in Kleinalmerode.

 

VfL Wanfried News /19.09.2008

Spielvorschau I. und II. Mannschaft

 

 

 

 

 

 

 

 

Der A-Liga-Aufsteiger ESV Walburg ist am Sonntag nächster Gegner der I. Mannschaft und dort gilt es, die Tabellenführung zu verteidigen. Der Tabellen-17. hat in der laufenden Saison erst ein Spiel gewonnen (5:1 am vergangenen Sonntag in Pfaffenbach) und erreichte zu Hause bisher einen Punkt (3:3 gegen Werratal). In der vergangenen Saison wurden die Gastgeber Meister der Kreisliga B Gruppe 1 mit einem Punkt Vorsprung vor der SG Witzenhausen II. Auswärts konnte der VfL bisher alle seine drei Spiele gewinnen.

Die II. Mannschaft ist am Sonntag, bereits um 14:15 Uhr, zu Gast beim Tabellen-4. FTSV Abterode. Der FTSV hat zu Hause bei zwei Siegen und einem Unentschieden noch nicht verloren und gewann am letzten Sonntag bei der SG Pfaffenbachtal/Sch. II mit 6:2. Die II. Mannschaft ist in die neue Saison mit zwei Auswärtssiegen gestartet und möchte, wie die I. Mannschaft, natürlich die Tabellenführung in der Kreisliga C verteidigen.

 

VfL Wanfried News /18.09.2008

Spielbeginn der II. Mannschaft am Sonntag vorverlegt

Das Spiel der II. Mannschaft am kommenden Sonntag beim FTSV Abterode beginnt früher. Der Anstoß zu dieser Partie ist nicht um 15:00 Uhr, sondern bereits um 14:15 Uhr.

 

VfL Wanfried News /18.09.2008

E-Junioren im Kreispokal eine Runde weiter

Durch einen 3:2-Erfolg über die JSG Hebenshausen zogen gestern Abend in Aue die E-Junioren der JSG in die nächste Runde des Kreispokals ein.

>>mehr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

VfL Wanfried News /18.09.2008

Geburtstagsglückwunsch

Seinen 20. Geburtstag feiert heute Ingmar Leuverink. Viel Gesundheit und alles Gute in der Zukunft wünscht die VfL-Fußballabteilung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

VfL Wanfried News /17.09.2008

A-Juniorenspiel gegen den Lichtenauer FV II fällt aus

Nachdem der Lichtenauer FV seine A II-Mannschaft aus dem Wettbewerb in der Kreisliga zurückgezogen hat, fällt die für Dienstag, 23.09.08 in Wanfried geplante Begegnung mit dem LFV aus.

 

VfL Wanfried News /17.09.2008

E-Junioren gewinnen Heimspiel gegen die JSG Berkatal/Kammerbach

In einem Nachholspiel waren am Montag die E-Junioren in Aue gegen die JSG Berkatal/Kammerbach mit 7:3 erfolgreich.

>>mehr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

VfL Wanfried News /16.09.2008

VfL-Kalenderblatt "September"

Im September 2003 gewann der VfL zu Hause gegen Wickenrode mit 5:2. In diesem Spiel konnte sich auch Hubertus Anhalt als Torschütze auszeichnen (Foto). Zu Gast in Wanfried war im Jahr 1993 die U18-Nationalmannschaft aus Nepal. In der "Oktober-Ausgabe" wird dann u.a. über einen 2:1-Sieg des VfL im Kreisderby gegen den SC Niederhone aus dem Jahr 1988 berichtet.

>>mehr

 

 

 

 

 

 

 

 

VfL Wanfried News /15.09.2008

Ein Sieg und zwei Niederlagen für die D-Junioren

Die D I-Junioren gewannen vorige Woche bei der JSG Meißnerland I mit 3:2. Drei Tage später unterlagen sie dann in ihrem Auswärtsspiel gegen die SV 07 Eschwege I mit 1:3. Am gleichen Tag verloren die D II-Junioren auswärts gegen die JSG Witzenhausen I klar mit 0:6. In der Tabelle rangieren die D I-Junioren nach drei Siegen und drei Niederlagen auf dem 6. Tabellenplatz. Noch ohne Sieg und Punkte sind die D II-Junioren Tabellenletzter.

Spielbericht folgt.

 

VfL Wanfried News /14.09.2008

VfL mit Sieg über die SG Witzenhausen II neuer Tabellenführer

 

 

 

 

 

 

Durch einen 1:0 (0:0)-Erfolg gegen die SG Witzenhausen II ist der VfL neuer Tabellenführer in der Kreisliga A. Bereits in der 4. Minute hatte Tomas Pankiewicz die Chance zur VfL-Führung, sein Schuß verfehlte aber nur knapp das Tor. Im weiteren Spielverlauf verteidigte die SG geschickt und der Gastgeber tat sich schwer. Der VfL war während der gesamten Partie optisch überlegen, kam aber durch die massive Abwehrarbeit der SG kaum zu Torchancen. Der gut kämpfende VfL hatte durch eine schöne Einzelaktion durch Wilhelm Löffler erst in der 65. Minute die nächste größere Torchance, die er aber vergab. In der einseitigen Partie hatten die Gäste keine nennenswerte Tormöglichkeit. Erst in der 86. Minute fiel dann die Entscheidung. Nach einem Foulspiel im Strafraum an Wilhelm Löffler verwandelte Marcell König den fälligen Strafstoß zum 1:0-Sieg. Es war ein verdienter Sieg des VfL, der auch durch eine Leistungssteigerung gegenüber dem Freitagspiel zustande kam.

Presseberichte

In einem gutklassigen Spitzenspiel gewann die II. Mannschaft gegen die Palm Strikers Eschwege mit 2:1 (1:1). Ein einer ausgeglichenen ersten Halbzeit brachte Christoph Hoffmann den VfL mit 1:0 in Führung (18.), die die Gäste aber in der 30. Minute ausgleichen konnten. Im zweiten Spielabschnitt kamen die starken Gäste besser ins Spiel und setzten den VfL unter Druck und hatten zwei gute Torchancen, die aber vom VfL-Keeper Franz-Josef Riesinger pariert wurden. Pech hatte der VfL durch einen Lattentreffer von Christoph Hoffmann (65.). In der 71. Minute war dann Thomas Jugl (Foto), nach einer Flanke von Uwe Engelhardt, per Kopfball zum 2:1-Siegtreffer erfolgreich. Mit diesem Sieg bleibt die II. Mannschaft weiterhin Tabellenführer mit drei Punkten Vorsprung vor dem SV Hess. Schweiz.

 

VfL Wanfried News /13.09.2008

Torschützenliste der Kreisliga A

Die Torschützenliste der Kreisliga A (einschl. der Torschützen vom gestrigen Abend) gibt es >>hier

 

VfL Wanfried News /13.09.2008

Spielvorschau I. und II. Mannschaft

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Heimspiel am Sonntag, 15:00 Uhr, gegen die SG Witzenhausen II wird wohl für den VfL ein wegweisendes Spiel werden. Kann sich die Mannschaft nach der enttäuschenden Leistung am Freitag gegen Hasselbach rehabilitieren und oben dran bleiben, oder rutscht sie in der Tabelle weiter ab? Der diesjährige Aufsteiger aus der Kreisliga B kommt mit der Empfehlung eines 5:3-Sieges am Freitag gegen Walburg ins Werrastadion. Der Tabellen-13. ist auf den gegnerischen Plätzen bisher noch punktlos geblieben und hat in den vier Auswärtsspielen erst drei Tore erzielt. 

Im Spitzenspiel der Kreisliga C empfängt die II. Mannschaft am Sonntag, 13:15 Uhr, im Werrastadion den Tabellenzweiten Palm Strikers Eschwege. Beide Mannschaften sind die einzigen in der Liga, die bisher noch nicht verloren haben. Auswärts gewannen die Gäste in Frankersh./H. und spielte in Sontra 2:2-Unentschieden. Die Palm Strikers gewannen am letzten Sonntag zu Hause gegen Pfaffenb./Sch. II mit 2:1, der VfL in Netra mit 7:2.

 

VfL Wanfried News /13.09.2008

Beide F-Juniorenmannschaften verlieren in Aue und Bambinis spielten in Schemmern

Am vergangenen Spieltag gab es für die F I- u. F II-Junioren in Aue zwei Niederlagen gegen die SG Sontra I u. II.

>>mehr

Erfolgreich nahmen die Bambinis an ihrem Spieltag in Schemmern teil.

>>mehr

 

 

VfL Wanfried News /12.09.2008

VfL verliert nach enttäuschender Leistung gegen SV Hasselbach

Böser Rückschlag für den VfL. Mit 1:2 (1:1) mussten die Gastgeber gegen den SV Hasselbach überraschend die zweite Heimniederlage in der Saison hinnehmen. Über die gesamte Spielzeit hinweg war der VfL tonangebend und drückend überlegen. In der 15. Minute aber die erste Chance für die Gäste, Torwart Ingmar Leuverink konnte den Ball aber nach einem Freistoß parieren. Der VfL machte weiter das Spiel, drängte die Gäste in ihre eigene Hälfte, kassierte aber nach einem Abspielfehlers eines VfL-Spielers das 0:1 (25.). Der Gastgeber spielte zu ideenlos gegen einen defensiv eingestellten Gegner. Es war nun eine zerfahrene Partie des VfL, es fehlte die Bewegung im Spiel. Tomas Pankiewicz war es dann, der in der 39. Minute den 1:1-Ausgleichstreffer erzielte. Die zweite Halbzeit war dann ein Spiegelbild des ersten Abschnittes. Der VfL weiter drückend überlegen, es war nun eine Spiel nur auf das Tor der Gäste. Man besaß auch Torchancen durch Ilja Fischer und Tomas Pankiewicz, das Spiel wurde aber nicht besser. Und es kam wie es kommen musste: Vier Minuten vor dem Schlußpfiff kamen die Gäste mit ihrer dritten Torchance im Spiel zum 2:1-Siegtreffer. Der VfL warf dann noch einmal alles nach vorn, aber ohne Erfolg. Will man am Sonntag im Heimspiel gegen die SG Witzenhausen II etwas erreichen, muss sich die Mannschaft gewaltig steigern. Presseberichte

Der VfL spielte mit: Leuverink, Anhalt, Fischer, Haag, Sieland, Hoffmann, Müller, König, Pankiewicz, Kamberej, Kneiding, Löffler, Jugl S., Labrini

 

VfL Wanfried News /12.09.2008

Spiel der Alten Herren gegen RW Bischhausen fällt aus

Das für Samstag geplante Spiel der Alten Herren findet nicht statt, da die Gäste von RW Bischhausen abgesagt haben.

 

VfL Wanfried News /11.09.2008

Spieltermine der A-Junioren

Am Dienstag kommender Woche findet kein Spiel der A-Junioren statt. Die nächsten Spiele sind am Sa., 20.09.08, bei der JSG Witzenhausen und am Dienstag, 23.09.08, im Werrastadion gegen den Lichtenauer FV II. Das Heimspiel gegen die JSG Hebenshausen am 27.09.08, findet nicht um 16:15 Uhr sondern erst um 17:15 Uhr statt. Training ist am Mittwoch nächster Woche bereits um 18:15 Uhr. 

 

VfL Wanfried News /11.09.2008

Spielvorschau I. Mannschaft

Am morgigen Freitag, 19:30 Uhr, trifft die I. Mannschaft in einem Nachholspiel im Werrastadion auf den SV Hasselbach. In diesem Spiel hat der VfL die Chance, einem Sieg vorausgesetzt, neuer Tabellenführer der Kreisliga A zu werden. Die Gäste aus Hasselbach rangieren auf dem 14. Tabellenplatz und haben in den bisherigen vier Auswärtsspielen eines gewonnen (2:1 in Walburg). Der SV verlor am Sonntag zu Hause gegen Niederhone mit 1:3 und ist seit drei Spielen ohne Sieg. In der vergangenen Saison verlor der VfL beide Spiele recht unglücklich. Nach dem 0:1 im Hinspiel im Werrastadion verlor man auch in Hasselbach das Spiel mit 1:2. Den damaligen Ausgleich erzielte Michael Halt (Foto), ehe man in der Schlußminute noch das 1:2 kassierte. Favorit in diesem Spiel ist der VfL und er will natürlich mit der II. Mannschaft gleichziehen, die die Tabelle in der Kreisliga C anführen.

 

VfL Wanfried News /10.09.2008

Glücklicher 4:3-Sieg der A-Junioren gegen die SG Wehretal

Nichts für schwache Nerven war das heutige Spiel der A-Junioren. Glücklich, aber nicht unverdient gewann die JSG gegen die SG Wehretal mit 4:3 (2:1).

>>mehr

 

 

 

 

 

 

VfL Wanfried News /10.09.2008

Geburtstagsglückwunsch

Hubertus Wetzestein hat heute Geburtstag und wird 43 Jahre alt. Viel Gesundheit und alles Gute in der Zukunft wünscht die VfL-Fußballabteilung.

 

 

 

 

 

 

 

VfL Wanfried News /10.09.2008

E-Junioren erkämpfen 0:0-Unentschieden in Hess. Lichtenau

Zu einem 0:0-Unentschieden kamen die E-Junioren in ihrem Auswärtsspiel beim Lichtenauer FV II.

>>mehr

 

 

 

 

 

 

 

 

VfL Wanfried News /09.09.2008

A-Junioren spielen am Mittwoch gegen die SG Wehretal

Morgen spielen die A-Junioren im Werrastadion gegen die SG Wehretal. Treffpunkt für die Spieler ist um 17:45 Uhr, angepfiffen wird die Partie um 18:45 Uhr.

Aufgebot: Schädiger, Labrini, Bornschier, Bruhn, Hempel, von Stryk, Harbich, Müller, Fiedler, Löffler, Schuchardt, Linß, Beck, Nielsen, (König, Dominik)

 

VfL Wanfried News /09.09.2008

Geburtstagsglückwunsch

Heute feiert Eric Schabacker seinen 35. Geburtstag. Die VfL-Fußballabteilung wünscht Eric viel Gesundheit und alles Gute in der Zukunft.

 

VfL Wanfried News /09.09.2008

Niederlagen für D-Junioren

Ohne Erfolgserlebnisse blieben an den letzten beiden Spieltagen die beide D-Juniorenmannschaften.

>>mehr

 

VfL Wanfried News /08.09.2008

Statistik Saison 2008/2009

In der Rubrik "Erste Mannschaft" wurde der Menüpunkt "Statistik 08/09" neu angelegt. 

 

VfL Wanfried News /08.09.2008

Alte Herren verlieren Heimspiel gegen Ifta

Mit 0:3 (0:2) unterlagen die Alten Herren des VfL am Samstag im Werrastadion gegen Eintracht Ifta.

>>mehr

 

 

 

 

 

 

 

VfL Wanfried News /07.09.2008

VfL-Forum

Ich habe ein Forum für die Fußballabteilung eingerichtet. Es liegt nun an Euch, es mit Leben auszufüllen. 

>>Forum

 

VfL Wanfried News /07.09.2008

VfL kehrt in die Erfolgsspur zurück

 

 

 

Verdient gewann heute Nachmittag die I. Mannschaft ihr Spiel im Kreisderby beim SV 07 Eschwege II mit 2:0 (0:0). In den ersten zwanzig Minuten machte der VfL ein gutes Spiel, ließ aber in der Folgezeit nach, sodass die Gastgeber die Partie offen gestalten konnten. Nach einer Stunde Spielzeit wurde der VfL wieder stärker und kontrollierte nun das Spiel. In der 79. Minute verloren die Gastgeber einen Spieler durch eine Gelb/Rote-Karte. Dies nutzte der VfL nun aus. Marcell König, nach Vorarbeit von Nico Heinemann, erzielte den 1:0-Führungstreffer (81.). Nachdem Tomas Pankiewicz mit einem Kopfball nur die Latte traf, staubte wiederum Marcell König zum 2:0-Endstand ab (90.). Bester VfL-Spieler in diesem Spiel war Veit Sieland (Foto). Der VfL bleibt zwar nach diesem Sieg Tabellendritter, kann aber durch einen Erfolg am kommenden Freitag im Nachholspiel gegen den SV Hasselbach die Tabellenführung erringen. Presseberichte

Auch die II. Mannschaft blieb in ihrem vierten Spiel siegreich. Ungefähret gewann die Mannschaft beim TSV Netra II mit 7:2 (2:0). Der VfL bestimmte über die gesamte Spielzeit die Partie und hätte auch noch höher gewinnen können. Für die II. Mannschaft waren Sebastian Jugl (2), Jochen Flender (2), Jörg Flender (1), Uwe Engelhardt (1) und Thomas Pauker (1) erfolgreich. Durch diesen Erfolg bleibt die II. Mannschaft ungefährdeter Tabellenführer in der Kreisliga C.

 

VfL Wanfried News /06.09.2008

Trotz Niederlage machten A-Junioren ein gutes Spiel

Eine 1:5 (0:2)-Auswärtsniederlage bei der JSG H/N/U mussten heute die A-Junioren einstecken. Die JSG zeigte bei der ersten Saisonniederlage aber eine engagierte Leistung.

>>mehr

 

 

 

 

 

VfL Wanfried News /06.09.2008

Alte Herren spielen heute gegen Ifta

Am heutigen Samstag spielen die Alten Herren gegen den SV Eintracht Ifta. Das Spiel wird um 16:00 Uhr im Werrastadion angepfiffen. 

 

 

 

 

 

 

 

 

VfL Wanfried News /05.09.2008

Spielvorschau I. und II. Mannschaft

 

 

 

Vor einer schweren Auswärtshürde steht am Sonntag die I. Mannschaft im Kreisderby bei der SV 07 Eschwege II. Der mit einem Punkt Rückstand zum VfL auf den 4. Tabellenplatz liegende Gastgeber ist zu Hause noch ungeschlagen und kassierte die bisher einzige Niederlage mit 0:3 in Lossetal. Am vergangenen Sonntag gewann der SV 07 II in Pfaffenbachtal mit 2:0. Seine beiden bisherigen Auswärtsspiele hat der VfL klar gewonnen. Gespannt wird man sein, wie die Mannschaft die 4:5-Niederlage am Sonntag weggesteckt hat, trotzdem ist zumindest ein Punktgewinn in Eschwege möglich. In der vergangenen Saison verlor der VfL das Hinspiel mit 0:3, gewann aber das Rückspiel in Wanfried klar mit 4:1 (zweifacher Torschütze Tomas Pankiewicz-Foto).

Ebenfalls ein Auswärtsspiel bestreitet die II. Mannschaft am Sonntag beim TSV Netra. Der bisher noch sieglose Tabellen-10. spielte am letzten Sonntag in Pfaffenbachtal 0:0-Unentschieden, verlor aber seine beiden Heimspiel gegen die SG F/H und SV Hess. Schweiz. Die mit drei Siegen in drei Spielen gestarteten Gäste möchten natürlich auch in Netra punkten und die Tabellenführung verteidigen. In der Saison 07/08 verlor der VfL beide Spiele mit 1:2 und 1:4.

 

VfL Wanfried News /05.09.2008

Zwei Auswärtsspiele für die F-Junioren

Die F II-Junioren unterlagen in ihrem Auswärtsspiel in Diemerode gegen die JSG Pfaffenbach./Sch. mit 1:7. In der ersten Halbzeit konnten die Gäste noch gut mithalten, im zweiten Spielabschnitt setzten sich aber die starken Gastgeber durch. Den Ehrentreffer der JSG erzielte Max Sunkel. Einen Tag später spielte die F I in Bad Sooden-Allendorf 3:3-Unentschieden. Nach einem 1:3-Rückstand konnte noch die JSG in einer Aufholjagd das Unentschieden erreichen. Alle drei Tore erzielte Gabriel Kuric.

 

 

 

 

 

VfL Wanfried News /04.09.2008

Erste Saisonniederlage für D I-Junioren

Eine überraschende 2:3-Heimniederlage mussten am Dienstag die D I-Junioren gegen die JSG Witzenhausen I hinnehmen und belegen nach drei Spielen den 6. Tabellenplatz. Die D II-Junioren verloren bei der JSG Hebenshausen/Werra mit 0:10 und sind weiter Tabellenletzter.

 

 

 

VfL Wanfried News /03.09.2008

I. Mannschaft in guter Ausgangsposition

In loser Folge soll hier auch Trainer Stefan Konklowsky zu Wort kommen. Heute gibt er ein kleines Zwischenfazit nach den bisher sechs gespielten Partien in der Kreisliga A.

>>mehr

 

 

 

 

 

 

 

VfL Wanfried News /02.09.2008

Ein Sieg und zwei Niederlagen für D-Junioren

Die D I-Junioren waren bei ihrem Auswärtsspiel beim SC Niederhone mit 2:1 erfolgreich. Zwei Niederlagen gegen die JSG H/N/U und SV 07 Eschwege II mussten dagegen die D II-Junioren einstecken.

>>mehr

 

 

 

VfL Wanfried News /01.09.2008

Erfolgreicher Spieltag für F-Junioren

Zwei klare Siege gab es für die beiden F-Juniorenmannschaften der JSG am vergangenen Spieltag. So gewann die F II gegen die Palm Strikers aus Eschwege mit 5:1. Alle Tore der JSG erzielte Marvin. Anschließend bezwang die F I die Mannschaft des SC Niederhone mit 7:1. Moritz (3), Gabriel (2), Lorenz und Sergen (je 1) waren für die F I erfolgreich.

Ausführlicher Spielbericht folgt.

 

 

 

 

 

 

VfL Wanfried News /01.09.2008

Besucherrekord im August und neue Spielerportraits online

Im vergangenen August haben die VfL-Homepage insgesamt 3968 Besucher aufgerufen und haben dabei 26119 verschiedene Seiten angeklickt. 

Die Spielerportraits beider Seniorenmannschaften sind nun auch online.