Förderverein präsentiert sich beim Wanfrieder Weihnachtsmarkt

Der Förderverein Fußball Wanfried e. V. hat sich beim Wanfrieder Weihnachtsmarkt am 03.12.2016 das erste Mal öffentlich präsentiert. Durch die Mitglieder des Vorstands wurde ein Dosenschießen organisiert. Mit 7 Schüssen mussten 20 Dosen auf zwei Stapeln abgeräumt werden. Begeistert haben über 100 Schützen versucht, beide Ziele abzuräumen. Von 15 bis 20 Uhr konnten die „Dosenaufbauer" keine einzige Pause einlegen, da ununterbrochen Betrieb am Stand herrschte. Das war eine tolle Resonanz. Danke an alle Schützen, die zugunsten des Fördervereins ihr Glück versuchten.

 

Besonders treffsicher waren Luca Staude, Felix Schuchardt und Philipp Denker, die das Kunststück schafften, alle 20 Dosen zum Fallen zu bringen. Alle drei Scharfschützen dürfen sich über einen neuen Fußball freuen, der pünktlich vor Weihnachten unter dem Baum liegen wird.

 

Allen Helfern und Teilnehmern und ein großes Dankeschön!